The City which never sleeps – Big Apple – NYC <3

Die Tour startete am 08. September 2017 um 02:10 pm. Wir wurden an der Training School abgeholt. Und Leute ich sage euch: Nehmt euch einen warmen Pulli und am besten noch Schal mit, denn es wird sehr kalt werden. Hier ist das Klischee der Amis wirklich wahr –> sie drehen die Klimaanlage wirklich komplett auf!!!

Wir fuhren also los Richtung Innenstatd – Manhatten. 1 Stunde haben wir ungefähr gebraucht um die Stadt zu sehen. Und alleine die Skyline zu betrachten war sehr beeindruckend. Da wir auch noch das Glück hatten, an einem Freitag unsere NYC Tour zu machen, war dementsprechend der Verkehr noch schlimmer, als man es von NYC erwartet hätte. Wir sammelten unseren Tour Guide dann im Battery Park auf, wo auch unser erster Stopp sein sollte! Von hier aus konnte man die Statue of Liberty sehen <3.

Weiter ging es zu der St. Patricks Cathedral, zum One World Trade Center und zu einem Pool des 9/11 Memorial. Vorbei an den typischen NYC Backsteinhäusern mit ihren Feuertreppen, den vielen Traffic Lights und an berühmten Straßen, welche man schon einmal in Filmen gesehen oder gehört hatte. Es war unglaublich!

Wir führen über die 6th and 5th Avenue, vorbei am Broadway und an berühmten Shopping Malls zum Rockefeller Center. Hier sollte die geführte Tour auch schon enden, denn wir hatten leider auch nur 2,5 Stunden Zeit…

Doch zum Glück sollte das Sightseeing für den heutigen Tag noch nicht vorbei sein. Auf eigene Faust erklommen wir Top of the Rock (was definitiv eines der Highlight war).

Nach diesem beeindruckenden Ausblick schlürften wir zu weiter zum Times Square, und ich kann euch sagen: es war beeindruckend!!! Ich sprang noch schnell in den berühmten M&M Shop, um auch dies sehen zu können und dann gönnten wir uns, nach vielem Staunen!!!, noch eine Waffel, direkt auf dem Times Square! Nachdem wir ein paar Straßenkünstler bewundert hatten, machten wir uns aber auch schon wieder auf den Weg Richtung Bus-Treffpunkt, denn auch die Zeit des Alleine-Erkundens der Stadt war begrenzt (circa 2 Stunden nach Top of the Rock).

Der Treffpunkt war dann direkt vor dem Empire State Building und so konnten wir dieses auch direkt von Nahem bestaunen.

39

NYC ist wirklich eine beeindruckende Stadt und wir werden uns aufjedenfall wieder sehen!!! Can’t wait for it!!!

And at least –> let me indroduce you my Training School „Squat!:

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s