This is Halloween

… und Schwupps ist auch schon wieder das Halloween Wochenende vorbei!
Natürlich muss man das ausnutzen wenn man schon mal hier in Amerika ist!

Also ging es für mich und Vivien am Freitag zu den Fields of Scream! Das ist ein wirklich super großes Geländer, bei dem man alles finden kann, was das Gruselhert begehrt:

IMG_9563

Wir entschieden uns für den „Trail of Terror“ und Hades Hayride!
Der Aufbau des Ganzes ist wirklich super groß und detailreich und ich sag euch, die Schauspieler sind sehr talentiert!!!
Trail of Terror:
Hier sind wir durch ein Waldstück gelaufen in dem immer Mal wieder ein Haus kam durch das man durch musste. Alle Häuser hatten ein anderes Motto wie zum Beispiel ein Schlachthaus oder eine Irrenanstalt etc.
Hades Hayride:
Hier saßen wir wirklich auf einem Tracker-Anhänger der mit Heu befüllt war welcher uns durch ein Feld gezogen hat. Auch hier sind wir immer mal wieder in einem Motto-Haus/ einer Motto-Durchfahrt stehen geblieben, unter Anderem das Motto Clowns und Zirkus. Außerdem sind von allen Seiten die verschiedensten Gruselgestalten aus dem Feld gesprungen. Allerdings war alles etwas in Neonfarben gehalten (die Kostüme und Durchfahrten) was den Gruselfaktor für mich etwas geschmälert hat.  

Alles in Allem und obwohl ich der größte Angsthase auf dieser Erde bin, hatten wir viel Spaß und waren erstaunt wie groß hier das Ganze aufgezogen war! –> Außerdem war ich natürlich stolz auf mich wie tapfer ich das Ganze durchgestanden habe ;-).

Am Samstag war ich dann sehr Halloween-like mein erstes Footballspiel anschauen ;-)! Jaaa!!! Sogar die Cheerleader waren verkleidet ;-).
Nein aber im Ernst: Nochmal eine Sache von meiner To-Do-Liste abgehackt! *_* Wir sahen das College-Footballspiel der Maryland Terps against Indiana. Die Maryland University ist die alte Universität meines Host-Dads also war es umso aufregender für uns Alle. Vor dem Spiel war noch ein großes Fest, welches immer auf dem Unigelände stattfindet. Dort treffen sich alle möglichen Leute um zu Essen, zu Trinken und zu Feiern bevor das Spiel startet. Wir waren sogar auf einer „Party“ mit Live-Musik und 3 Profi-Basketballspielern! Es war echt toll dies alles mal live mitzuerleben!

Nach dem Spiel ging es dann für mich gleich weiter nach Virginia zu meiner lieben Anna! Wir und 3 weitere Freundinnen machten uns dann gemeinsam fertig für die anstehende Halloween Party in DC in der Ultrabar (dies ist die einzige Bar/ der einzige Club, in den auch Under-Aged-People reindürfen – zumindest den wir kennen ;-)) –> Nightmare on F Street.
Wir hatten echt Spaß! Das blöde oder ungewohnte für uns war nur, dass um Punkt 3 die Clubs dichtmachen! Um 10 vor 3 wird dann das Licht angemacht und nach einem „Abschiedslied“ wird dann auch die Musik ausgestellt. –> seeeehr ungewohnt!!!
Endlich konnte ich mein Kostüm auspacken und benutzen
–> na erratet ihr was ich war? 🙂

Zum Abschluss des Halloween-Wochenendes ging es dann am Sonntag noch einmal in ein Haunted House. Dies war aber wirklich komplett innerhalb eines Gebäudes – innerhalb eines alten Kinos. Auch hier war jeder Raum nach einem bestimmten Motto gehalten. Greta, Sophia (das alte Au Pair von Gretas Familie die gerade zu Besuch war) und ich machten uns also mutig auf den Weg nach Laurel in das besagte Spook-House. Es war wie schon auch am Freitag wieder richtig gut umgesetzt!! Und ich hatte super viel Spaß, denn Sophia war wirklich witzig!! Sie rannte in diesem Haunted House rum, als gäbe es kein Morgen mehr! Wir haben sehr viel gelacht! Das Gruseln blieb aber natürlich auch nicht aus! 🙂

Allen die wirklich mal die Chance haben Halloween in Amerika zu feiern, würde ich am allermeisten die Haunted Houses and Fields empfehlen! Diese vermitteln das wirkliche Halloween Feeling, dass uns in Deutschland so fehlt!

Über das Trick or Treating werde ich euch dann im nächsten Wochenupdate berichten! Also ihr dürft gespannt sein! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s