NYC die Zweite ;-)

Diese Woche war etwas anstrengender als die Wochen davor. Mein Kleinster war wirklich bis Mitte der Woche unaustehlich und hatte seine Ausraster 2 bis 3 Mal am Tag… Ab Donnerstag wurde es aber zum Glück besser! *_*

Was das ganze natürlich auch nicht leichter gemacht hat war, dass ich mir ab Dienstagabend eine richtige Erkältung eingefangen hatte…

Aber kommen wir zu den glücklicheren Erlebnissen dieser Woche!!! 🙂 Am Dienstagabend war Trick or Treaten angesagt! Es ging also mit der gesamten Nachbarschaft los und von Haustür zu Haustür um Süßigkeiten einzusammeln :-). Es hat wirklich sehr viel Spaß gemacht und mein Kleinster (denn ich war nur mit ihm unterwegs – mein Mittlerer blieb zu Hause um die Süßigkeiten auszugeben und meine Größte zog natürlich mit ihren eigenen Freundinnen los) hatte natürlich am meisten Spaß von Allen! 🙂 Auch wenn es ab und zu etwa anstrengend für uns Erwachsene war, da die Kinder ziemlich flott unterwegs waren und man sie im Dunkeln schnell verlieren konnte, hatten auch wir eine schöne Zeit und verbrachten diese mit guten Gesprächen. Auch fande ich, dass N. mir bei diesem Erlebnis auch sehr viel Vertrauen entgegen brachte, aucgh wenn das sein Verhalten im Rest der Woche nicht bestätigte.
Was mir leider auch aufgefallen ist, dass es bei mir in der Nachbarschaft leider nicht so war, dass die Gärten, wie in den Filmen, pompös geschmückt waren… das hat mir ein bisschen gefehlt…

Der nächste spannende Teil meines Wochenendes ereignete sich dann am Wochenende! Und zwar war NYC TIME!!!! Am Samstagmorgen ging es für mich also um 8:15 Uhr mit dem Bus auf in Richtung New York City und in Richtung meiner lieben Desi :-). Diese holte mich dann auch von der Bushaltestelle ab und wir holten ein bisschen Sightseeing nach, denn bei der Tour die wir in der Training School gemacht hatten konnte man ja bei weitem nicht alles von NYC sehen :-)! Also ging es auf zum Flatiron Gebäude :-). Da wir uns ein paarmal verliefen und auch Lunch nachholen mussten, war es danach leider schon Zeit die anderen 4 Mädels bei der Grand Central Station zu treffen (was natürlich halb so schlimm war, denn dies ist auhc ein Ziel, welches man mal in NYC gesehen haben muss!).

Nachdem wir alle zusammen dann unser AirBnB bezogen hatten ging es auch schon weiter (nur für 4 von uns) in die Stadt um noch einmal den Times Sqaure bei Nacht zu bewundern, etwas zwischen die Beißerchen zu bekommen und unser lang ersehntes BROADWAY MUSICAL zu besuchen!!! *_* Aladdin war wirklich super! Vor Allem das Bühnenbild war wirklich wunderschön! (Und das hat mir natürlich Lust auf noch mehr gemacht! Also hoffen wir, dass dies nicht mein letztes Musical gewesen sein sollte!)

Nach diesem tollen Erlebnis ging es auch direkt für und 4 ins Bett, denn am nächsten Tag sollte ein weiteres tolles Erlebnis auf dem Tagesplan stehen! Der NYC MARATHON! Dabei halfen wir als Volunteers mit. Das hieß, Wasserstände aufbauen und bei Meile 6 das Wasser an die Läufer „ausgeben“. Es war wirklich toll beim größten Marathon der Welt mitzuhelfen und ein Teil davon zu sein und wirklich auch bewegende Momente mitzubekommen. Dieses Jahr hat auch zum ersten Mal seit langem wieder eine Frau den Marathon gewonnen! 🙂

Da ich nach dem ganzen Spektakel noch etwas Zeit hatte, weil mein Bus erst abends fuhr, nutzen wir die Zeit wiederum aus um etwas mehr von der Stadt zu entdecken. Also hatte ich auch das Vergnügen über die Brooklyn Bridge bis nach Manhatten zu laufen :-). Das Wetter war zwar nicht das beste, aber unsere NYC Marathon Regencapes haben uns gut durch den Tag gebracht ;-).
Bei meiner Bushaltestelle angekommen fiel ich aber doch erschöpft in einen festen Schlaf!
An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Desi für das schöne Wochenende und rumzeigen in „deiner“ Stadt und das Vorstellen so vieler netter Mädels :-). Und außerdem ein großes Danke an meinen Hostdad, der mich zu jeder Uhrzeit überall hinfährt und auch wieder abholt! ❤

Es war wie immer ein tolles Wochenende!! 🙂

P.S.: Mein zweiter Monat wäre seit Sonntag hier nun auf geschafft!!! *_*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s