NYC Klappe dir Dritte! – Es weihnachtet sehr!

Diese Woche war sehr sehr weihnachtlich! Wir schmückten den Tannenbaum und unseren Vorgarten, backten ein Ginger Bread House und Cookies und dann war da noch NEW YORK während der Weihnachtszeit!!! Weihnachtlicher wird es wohl nicht mehr, das könnt ihr mir glauben.

Unser erster richtiger weihnachtlicher Stopp waren dann die Rockettes. Wer schon einmal vom Christmas Spectacular gehört hat, der weiß wovon ich spreche, für diejenigen die davon noch nie gehört haben: es war wirklich eine komplette Reizüberflutung, ABER es ist wirklich etwas für Groß und Klein. Die Tänzerinnen waren komplett synchron und sie wurden natürlich von der berühmtesten Weihnachtsmusik begleitet. Auch Geschichten über den Glauben an Santa und über das Geschenke öffnen durften nicht fehlen.
Danach gings für uns weiter, den Weihnachtsbaum am Rockefeller Center zu bestaunen. So besonders war dieser allerdings nicht. Aber komm schon, man muss ihn aufjedenfall mal gesehen haben.
Das tollste an dem ganzen Tag, war aber der 1. Schnee diesen Jahres (in Amerika)!!! Denn wirklich New York einmal zur Weihnachtszeit bestaunen zu können war schon ein Traum, aber dann auch noch mit Schnee –> wirklich unvorstellbar toll!
Danach machten wir uns auf den Weg zur Staten Island Ferry, um die Freiheitsstatue von Nahem und UMSONST bestaunen zu können. Leider war natürlich ziemlich schlecht Sicht, wegen des schnell fallenden Schnees, aber es war trotzdem schön und somit konnte wieder ein Punkt auf meiner Bucket List New York abgestrichen werden ;-).

Unser Weg führte uns dann noch zum verschneiten Central Park und zur Lichtershow am Rockefeller Center. Auch die Schaufenster-Bestaunung durfte natürlich nicht fehlen!!
Nach Stunden auf den Beinen an diesem Tag fielen wir dann nach all dem tot ins Bett.
Achja: ihr habt euch sicher gefragt mit wem ich unterwegs war: mit Fabian aus der Training School. Und erstaunlicherweise ist es jetzt wirklich 3 Monate her gewesen als wir uns das letzte Mal gesehen haben! Unvorstellbar. Ich sage es jetzt zum 100 mal: die Zeit fliegt!!!

Am nächsten Tag gesellte sich noch Natalie (auch von der Training School) zu unserer Erkundungstour dazu! Nun war die Reunion vollständig (zumindest für das geplante Wochenende – von unserer Training School Gruppe fehlten leider noch 2…).
Und auf gings zum Highlight des Tages (nach Bryant Park und dem geschlossenen High LIne Park :-D): DEM SCHLITTSCHUHLAUFEN IM CENTRAL PARK!!! Wir hatten einfach sehr viel Spaß und genossen die Zeit die wir nach 3 Monaten miteinander verbringen durften <3.

Danach gings für uns dann nur noch nach Chinatown und Little Italy um von diesen Stadtvierteln auch einen Eindruck bekommen zu können. Schnell noch was Essen und schon mussten wir uns leider wieder auf machen zur Bushaltestelle!

Das Wochenende war echt super schön. Zum Einen konnte ich meine Lieben endlich wieder sehen, zum anderen ging ein großer Traum in erfüllung, NYC mal zur Weihnachtszeit zu sehen – und dann auch noch mit Schnee!! Außerdem bin ich nun auch zum ersten Mal mit der berühmten New Yorker Subway gefahren! Also alles in allem war es wirklich ein sehr gelungenes, aber auch sehr anstrengendes Wochenende <3. Immer wieder gerne mit euch!!! :-* Can’t wait to see you again!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s