Und schon ist Mitte April…

Hallo ihr Lieben 🙂

Meine Woche war eigentlich sehr unspektakulär wie in den vergangenen Wochen auch schon. Die Mädels- und Kinoabende stehen nach wie vor und wir Mädels hier wachsen einfach immer mehr zusammen… Leider wird mir nun aber immer mehr bewusst wie schwierig dann der Abschied in ein paar Monaten wird, denn mit vielen von meinen Mädels habe ich eigentlich nurnoch 2,5 Monate übrig, da ich ja 3/4 der Zeit im August mit meiner Hostmom und den Kids in Florida bin… Greta und Julia muss ich also sogar davor noch verabschieden und mit Jana und Luisa habe ich danach noch etwa 5 Tage bis diese mich dann auch verlassen… Dann waren’s nurnoch drei –> ja das heißt es dann…
Aber darüber will ich jetzt nicht mehr so viel nachdenken, sonst werde ich ziemlich traurig und ich sollte definitiv das Hier und Jetzt genießen!!!

Wie ich ja schon erwähnt hatte war unter der Woche jetzt nichts sonderlich spektakuläres los wodurch ich dann also gleich zu meinem Wochenende springe:

Freitags hatten meine Kleinen früher Schule aus, da das Ende einer „Marking Period“ erreicht war. Die amerikanische Schulzeit ist hier nicht in 2 halbjahre eingeteilt sondern 1/4 Jahre, und diesmal war 3/4 der Schulzeit erreicht. Die Kiddies erhalten dann auch ein Zeugnis – was man mit unserem Halbjahreszeugnis vergleichen kann.
Dadurch hatte ich wieder die Chance mit meinen Jungs etwas mehr Zeit zu verbringen und gemeinsam unsere Serie zu schauen, wobei wir immer sehr viel Spaß haben und Quatsch machen. Nachdem ich dann beide bei einem Fußballspiel meines Mittleren am Abend abgesetzt habe habe ich meine liebe Elaine abgeholt und wir sind schön fleißig Badeanzüge shoppen gegangen –  Ende Mai heißt es nämlich für uns: AUF NACH MIAMI!!!
Danach kamen die anderen Mädels dazu (Julia, Jana und Luisa) und es ging für ein leckeres Abendessen und natürlich den perfekten Nachtisch zu BJs! –> für alle die in der USA sind –> Probiert es unbedingt aus! Der Nachtisch ist der Beste den ich je gehabt habe!

IMG_7752

Samstag war ich dann mit meiner Weekendclass endlich auf dem Ausflug und somit dem letzten Mal in meiner Klasse!!! Wir sind also nach Lancaster County gefahren und hatten erstmal 1,5 Stunden Zeit die Stadt zu erkunden und den Markt zu entdecken. Die Stadt lohnt sich auf alle Fälle und der Markt ist der Hammer!!! Es gibt nicht nur geiles deutsches Essen zu kaufen sondern auch viel frisches Gemüse und Obst und sehr viel selbstgemachtes! Was mir persönlich sehr gut gefällt. Außerdem ging es dann für uns auf einem Führung durch Amish Country. Zuerst machten wir Halt an einem Quilt Shop, bei welchem wir auch unseren Tour Guide abholten. Sie führte uns dann durch Amish Country mit viel Erklärungen und amüsanten Facts zu einem Bauernhof, auf dem wir rumschauen konnten und in dem wir einen typisch eingerichtetes amish Wohnzimmer sehen konnten. Außerdem erzählte sie uns was passiert wenn man aus der Kirche und somit Gemeinde austritt und wie es auf einer Amish-Hochzeit zugeht. Außerdem hielten wir an einem Bretzel Shop –> was für mich besonderns toll war, denn das war die Bretzel die unseren deutschen Bretzeln am nähesten kommen. Zum Abschluss ging es noch in ein Amish Restaurant, was auch sehr lecker war – und wo wir uns unsere Mägen noch mehr vollstopften!
Außerdem habe ich durch diesen Trip und diese Weekendclass nochmal supertolle Leute kennengelernt!!! :-*

Am Sonntag konnte ich endlich mal seit langem Ausschlafen. Zum Lunch habe ich mich dann zum ersten Mal mit 2 meiner Studenten-Kolleginnen getroffen, welche auch die Midterms mit mir gemacht haben! Ich habe ein neues Restaurant (Noodle-Place –> genau das richtige für mich!!!) kennengelernt und wir haben uns super unterhalten! Ich liebe es einfach, dass ich durch meinen Kurs an der Hochschule nun auch „Einheimische“ kennenlernen konnte und somit auch mehr von der amerikanischen Jugend erfahren kann!!! Danach bin ich mit der lieben Luisa im Gepäck auf zu der Arundel Mills Mall gefahren um ein paar Sommersachen zu packen (denn ja er kommt langsam aber sicher auch zu uns!!!) und Elaine und Julia zu treffen :-). Und der Abend wurde mal wieder mit einem Kinobesuch abgerundet!

Und nun ist schon wieder Montag und der Alltag geht weiter!
Bis zum nächsten Mal! :-*

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s