Capital of Katin America // Magic City // Miami // Southernmost City in the Continental United States // Key West

we think we’re made of numbers. percentages on tests, pounds on a scale, likes on a photo, price tags on clothes. but we’re not! we are made of love and happiness and the way we laugh. we’re made of good memories and late nights and past-curfews. we have more substance than numbers.

–> Quote of the week!!! 🙂

Und hiermit ein großes Hallo zum heutigen Wochenupdate ;-).

Am Donnerstag hatte die liebe Luisa Geburtstag und Jana und ich haben sie mit einem Überraschungsfrühstück überrascht – nein ein Wunder :-D. Sie hatte sich so gefreut und hatte wirklich gar nicht damit gerechnet, sodass die Überraschung echt gelungen ist! 🙂 Außerdem waren wir dann abends wieder bei ihr und haben ein bisschen mit Singen, Kuchen und Geschenken und Luisas Hostfamilie ihren Geburtstag noch einmal gebührend gefeiert! Außerdem haben wir noch das Germany’s next Topmodel Finale geguckt – an diesem Abend sind wir also erst sehr spät ins Bett gekommen :-). Des Weiteren habe ich diese Woche sehr viel mit Johanna und Julia gemacht, was mich auch sehr gefreut hat :-). Wir waren in der Cheesecake Factory und richtig amerikanisch einen Milchshake trinken :-). Mittwochs war dann wieder das typisch monatliche LCC-Meeting, welches wir zum zweiten Mal mit S’mores und Reden verbracht haben. Ein Kinofilm durfte diese Woche natürlich auch nicht fehlen, sodass wir uns, nach dem sehr langweiligen Meeting, noch im Kino verirrt haben.

Und dann war auch schon wieder Samstag – und das Highlight der Woche war erreicht!!! Es ging nämlich auf nach MIAMI!!!
Elaine hatte Besuch von ihren Eltern und hatte ihre Urlaubswoche in Florida verbracht, sodass ich ihr sozusagen nachgereist bin! ❤
Nach einem frühen Flug und ein paar Uber-Fahrten kam ich dann an unserem Hostel an und konnte Elaine in die Arme schließen. Leider hatten wir am Samstag wirklich kein Glück mit dem Wetter und es hat eigentlich ununterbrochen geregnet. Davon ließen wir uns allerdings nicht aufhalten und haben trotzdem unser Sightseeing Programm durchgezogen! Vor Allem aber Wynwood ist in Miami natürlich zu empfehlen!!! Da ich ja eh so ein Streetart-Lover bin war dies der perfekte Platz für mich!
Abends nachdem wir alles abgeklappert hatten und pitsch-nass in unserem Hostel ankamen, ging es überraschenderweise dann aber gleich weiter!!! Die Mädels auf unserem Zimmer luden uns nämlich dazu ein mit ihnen feiern zu gehen und hatten sogar einen Promoter! Das ließen wir uns natürlich nicht zweimal sagen und daher tranken wir mit dem halben Hostel vor und landeten dann sogar noch in einem Club. Wir haben einfach für den ganzen Abend keinen Penny ausgegeben!!! *_*
Der Abend endete dann um 3 Uhr nachts für uns, was uns noch 2,5 Stunden Schlaf ermöglichte :-D.

Denn am nächsten Morgen sollte es auf Richtung KEY WEST gehen! Und Freunde ich kann euch nur sagen: ich habe mich absolut in Key west verliebt!
Wir sind mit dem Bus nach Key West gefahren (Fahrt ca. 4 Stunden) und sind circa um 11:30 Uhr dort angekommen und um 17:30 Uhr wieder abgefahren. Somit hatten wir gute 6 Stunden in Key West – was zum Sightseeing auch gereicht hat – allerdings kann man dort auch einen schönen Urlaub zum relaxen verbringen – so meine Meinung! In Miami abends wieder angekommen (22:00 Uhr) haben wir uns dann nurnoch gemütlich in die Hostel Lobby gechillt und sind dann auch schon bald schlafen gegangen.

Montag (by the way: es war Memorial Weekend, aus diesem Grund hatte ich am Montag frei) hatten wir dann echt Glück mit dem Wetter uns sind endlich Miami Beach – Muscle Beach und South Beach erkunden gegangen! Ich liebe einfach den Flair in Miami und könnte dort noch Wochen verbringen! Nachdem wir am Ocean Drive entlanggeschlendert sind ging es dann jedoch auf zurück zur Bayside (Downtown Miami) um dort noch etwas zu lunchen bevor es dann schon wieder zurück Richtung Flughafen ging und zurück in die Realität!

Ich kann nur sagen Miami ist echt eine Reise wert und auch Key West! Ich habe es absolut geliebt dort!

Danke fürs einschalten und bis zum nächsten Mal ;-).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s