Sport-Tag

Diese Fragen sind zum jetzigen Zeitpunkt beantwortet – und werden sich hoffentlich noch ändern und verbessern! 😉

Wie oft machst du die Woche Sport und welchen Sport treibst du?
3-4 mal die Woche gehe ich ins Fitnessstudio und außerdem nehme ich 1 Mal die Woche an einem Lauftraining teil (ca. 5km – 8km –> und bald hoffentlich mehr!!! Bis jetzt sind 10km mein nächstes Ziel!)

Wie sieht’s mit deiner Ernährung aus? Gesund gemischt oder hauptsächlich Fastfood & Süßes?
Zur Zeit ist es eher gemischt würde ich sagen. Unter der Woche ernähre ich mich eigentlich ausschließlich gesund (außer wenn mein Freund mit was genialem um die Ecke kommt :D) am Wochenende ist es eher gemischt, da man meistens irgendwas unternimmt und dann auch gerne mal ein Eis essen geht etc. (aber auch das wird sich hoffentlich bald wieder ändern!)

Zeige/Beschreibe dein knackigstes Körperteil und erzähle wie’s dazu kam.
Puh… ich glaube das sollten meine Ärmchen (ja ich sage bewusst Ärmchen) und mein oberer Rücken sein… (obwohl ich dies auch nicht als „knackig“ bezeichnen würde :D), da diese relativ dünn sind und ich da nicht so schnell (wie an den anderen Körperteilen :D) fett anlege, bauen diese Körperstellen schneller Muskeln auf. Zumindest kann man diese dort schneller erkennen 😉 Allerdings würde ich selber niemals irgend ein Körperteil von mir als knackig bezeichnen :D!

würdest du für dein sportliches Ziel jeden Tag kontinuierlich 20 Minuten Sport machen?
JA!!! (mehr ist nicht hinzuzufügen :D)

Nenne dein Ernährungs-/Diätgeheimnis um gesund & fit zu bleiben.
Bei mir hat sich Low Carb sehr bewährt. Dies hatte ich letztes Jahr (2016) sehr „streng“ durchgezogen wobei sich sehr viele positive Veränderungen bemerkbar gemacht haben! Nicht nur vom Abnehmen sondern auch von der Fitness, dem Gefühl, der Müdigkeit und meinem Hautbild. Allerdings ist dies wirklich nicht für jeden was! Ich bin der Meinung, dass jeder Körper anders ist und dass jeder für dich selber herausfinden sollte, was zu einem passt und natürlich auch was einem am meisten gut tut! 🙂

∇ Zeige/Beschreibe deine Lieblings-Fitnessübung.
Oh! Da gibt es nicht so direkt eine finde ich! Es gibt nur bestimmte Hass-Übungen 😉 diese muss man dann aber eigentlich auch umso mehr machen um einfach besser in diesen Übungen zu werden. Bin aber immer wieder glücklich über neue Übungen und neuen Input!

∇ Hattest du schon mal eine Sportverletzung?
Ja! Eine Knieverletzung, welche ich mir beim Volleyball spielen zugezogen hatte.

∇ Welche Sportart hasst du und würdest sie aufgrunddessen nicht ausüben?
Hassen würde ich nun auch nicht behaupten aber ich selber würde niemals Fußball spielen 😀 Da finde ich andere Ballsportarten einfach spannender und außerdem stelle ich mich auch an wie der letzte Mensch beim Fußball spielen :D:D Allerdings feuere ich gerne die Spieler an, wenn ich sie denn kennen sollte 🙂 also gegen zuschauen habe ich nichts, solange ich nicht selber den Ball treten muss 😀

Wieviel bewegst du dich im Alltag/Job?
Leider kaum… da ich im Büro sitze :/ Aber das soll sich ja bald schon ändern!

Wieviel und was trinkst du am Tag?
Wasser! So 1,5l – 2l

Wie ihr hier sicherlich sehr oft sehen konntet, habe ich bei vielen Antworten einige Klammern mit Kommentaren meinerseits zu meiner derzeitigen Ernährung und zu meinem derzeitigen Fitnessplan angemerkt. Ich bin zur Zeit einfach nicht vollkommen zufrieden mit meinem Spor-Tag und vor Allem nicht mit meiner Ernährung, versuche aber gerade meine Motivation wieder zu finden! 2015-2016 habe ich das alles super durchgezogen… bis zu meinem Urlaub in Indonesien, denn seien wir mal ehrlich, wer will schon auf sein Essen achten, wenn einem so viele geile Sachen geboten werden und man dazu auch noch im Urlaub ist?! 😀 Allerdings kam ich nicht mehr richtig in mein Schema hinein nach diesem Urlaub und versuche meine Routine immer noch zu finden! Denn leider bin ich der Typ Mensch, der nicht nur durch Sport fit, schlank und gesund ist, sondern jemand der dazu auch sehr viel auf seine Ernährung achten muss… ABER: ich bin zuversichtlich meine Motivation in naher Zukunft wieder mehr zu finden und dies dann wieder durchzuziehen! 🙂 Meine Überlegung ist es auch, in Amerika mit der Bikini Body Challenge anzufangen! Ich halte euch dahingehend aber natürlich auf dem Laufenden! 😉 So stay tuned and be nice to yourself and your Body!